Curtain die Spezial- Spanndecken – Gardinenleiste

Curtain ist eine Neuheit aus dem Hause Schindera: Eine richtige Innovation, denn wir verbinden das klassische Gardinenprofil mit Ihrer neuen Schindera Spanndecke. Zwei Spanndecken Befestigungsleisten sorgen dafür, daß Sie Ihre Spanndecke an der Gardine befestigt bekommen. Dies bedeutet Sie können jetzt ein Vorhangprofil in unsere Folien-Spanndecke einlassen. Optisch verschwindet das Gardinenprofil ein wenig in der Spanndecke, was sehr schlicht und edel wirkt.

Problem Fensterbank:
Benötigen Sie einen Abstand zwischen Fenster und Gardine wegen einer Heizung oder einer vorstehenden Fensterbank? Kein Problem auch hier haben wir auch eine Lösung. Hinter dem Gardinenprofil wird eine zweite ‚kleine‘ Spanndecke befestigt. Natürlich können auch Flächenvorhänge in das Curtain Profil eingehangen werden. Ihre Gardinen erhalten Sie jedoch nach wie vor von Ihrem Raumausstatter!

Edle indirekte Seitenbeleuchtung:
Unser Gardinenprofil Curtain dient gleichzeitig zur Aufnahme unserer Amaterasu LED Seitenbeleuchtung, somit kann auch der Gardinenbereich einzeln indirekt beleuchtet werden. Über die Schindera Wandfernbedienung ist das Licht auch dimmbar und die Farbe kann je nach Jahreszeit verändert werden. Somit eignet sich dieses Licht ideal zum TV schauen.

 

Spanndecke 2: Zwischen dem Curtain Gardinenprofil und dem Rollladenkasten, können wir eine zweite Spanndecke einspannen und stellen somit künstlich einen Abstand zwischen Fenster und Gardine her. Auch einen Heizkörper, kann man durch so eine zweite kleine Spanndecke hinter der Gardinenleiste verschwinden lassen.

Ebenso ist es möglich die Spanndecke 2 einfach wegzulassen und die Gardinenleiste direkt an der Zimmwand enden zu lassen. Die Schindera Curatin Gardinenleiste ist dreiläufig und aus Aluminium gefertigt. Das Profil ist sehr stabil und dient auch zur Aufnahme von schweren Vorhängen.