Ein ganz wichtiges Merkmal unserer Spanndecke ist der Keder. Dies ist ein umlaufender Kunststoffkeil, mit welchem die Spanndecke in der Halteleiste befestigt wird. Für den Kunden hat der Keder den Vorteil, dass die Decke jederzeit wieder geöffnet werden kann. Möchten Sie eine Leuchte nachrüsten oder haben Sie einen Wasserschaden, so wird die Decke geöffnet und kann wieder verwendet werden. Durch den Keder können wir Ihre Spanndecke als verkleinerte Kopie Ihrer Zimmerdecke bauen. Durch die Verkleinerung erhalten wir die wichtige Flächenstraffung Ihrer Spanndecke. Nicht jede Spanndecke hat einen Keder. Das Anschweißverfahren ist sehr aufwendig.
Räumen Sie alle Pflanzen, Trockengestecke, Bilder und Accesoires aus den Räumlichkeiten. Entfernen Sie Kristallgläser aus Vitrinen, auch wenn der Schrank selbst stehen bleibt. Bauen Sie Ihren Fernseher und Hifi & Videogeräte ab und stellen Sie diese in einen anderen Raum. Alle Dekoartikel (z.B. Gläser, Figuren, Puppen, Kerzen) bitte in ein anderes Zimmer räumen. Halten Sie einen gelben Sack und Ihre Mülltonne für uns bereit. Den ganzen Montagetag “gehört uns Ihr Raum”, also sehr wichtig, an diesem Tag kann KEIN Maler, Fliesenleger oder anderer Handwerker in dem Raum arbeiten. Glauben Sie mir, Ärger ist ansonsten vorprogrammiert. Wann tapezieren? Wenn die Möglichkeit besteht, zuerst die Tapete von der Wand entfernen dann Spanndecke einbauen lassen und anschließend neu tapezieren.
Technische Daten Flächengewicht: ca. 240g / qm Dichte: bei 23°C ca. 1,4g / ccm Norm-Spezifikation Brandverhalten: DIN 4102, Klasse B1 (schwer entflammbar) EN ISO 11925-2 und EN 13823 Bs2d0 (Europanorm) Dicke: DIN 53353; 0,18 mm ± 10 % Reflektormeter Glanzmessung: DIN 67530; ME > 60 Kältebruchtemperatur: DIN EN 1876-2; > -5°C Reißfestigkeit: DIN EN ISO 527-3 / 1B / 200: längs 25 Mpa; quer 23 Mpa Reißdehnung: DIN EN ISO 527-3 / 1B / 200: längs 200 %; quer 250 % Migration von Schwermetallen: EN 12149 < 0,1 %; Vinylchlorid-Monomergehalt < 1 ppm Hochwertigste Folien aus Deutscher Produktion Für unsere Decken werden ausschließlich Folien aus deutscher Produktion mit der höchsten Qualitätsstufe verarbeitet. Die Hochleistungsfolie entspricht dem neuesten Stand der technologischen Entwicklung: sie ist aus PVC, dem gesundheitlich unbedenklichen und mit am besten untersuchten Kunst- bzw. Werkstoff, der auch in der Medizintechnik, bei Lebensmittelverpackungen und Trinkwasserrohren eingesetzt wird. Diese Folien sind rezeptiv frei von: Blei, Cadmium, Quecksilber, PCP, PCB, Silikon und Phthalaten. Maßgeschneiderte Decken Alle Spanndecken sind “Made in Germany”-Qualitätsprodukte, die komplett in Deutscher Präzisionsarbeit gefertigt werden. Jede Spanndeckeist ein Unikat – maßkonfektioniert für den Raum, in den sie eingespannt wird. Die Firma Robin Schindera e.K. bürgt mit seinem Namen für die Qualität und die Verarbeitung. Unsere Spanndecken sind reißfest, wasserdicht, antistatisch und somit absolut pflegeleicht.
sind innerhalb weniger Stunden – meist ohne große Schmutzentwicklung – montiert werden – mittels eines elastischen Keders – in die Profilleisten eingespannt werden unter Wärmzufuhr in ein zuvor an den Wänden oder an der Decke angebrachtes Profilsystem eingespannt können über weite Flächen ohne Unterkonstruktion von Wand zu Wand gespannt werden können bei Bedarf (z.B. Trafowechsel) problemlos vom Fachbetrieb aus- und wieder eingehängt werden
Reinigen Sie Ihre Spanndecke einmal im Jahr, oder je nach Zustand. Verwenden Sie unser Reinigungsset ‚Katja‘. Geben Sie 50ml unseres Spanndecken Reinigers in 10L kaltes Wasser. Drehen Sie das Wischtuch aus, bevor Sie es über die Folie wischen. Spülen Sie das Wischtuch mehrfach im Eimer aus. Wenn die Decke sehr schmutzig ist, wechseln Sie das Wasser mehrfach. Sind Sie geduldig, die Reinigung dauert manchmal länger als geplant. Die Firma Robin Schindera e.K. hat dazu ein spezielles Reinigungsset entwickelt. Fragen Sie einfach nach dem Reinigungsset Katja.
Die Firma Robin Schindera e.K. bietet auch Spanndecken mit einer Dämmung zur Lärmreduzierung.
Es gibt Spanndecken die schon 30 Jahre verbaut sind.

Ein ganz wichtiges Merkmal unserer Spanndecke ist der Keder. Dies ist ein umlaufender Kunststoffkeil, mit welchem die Spanndecke in der Halteleiste
befestigt wird. Für den Kunden hat der Keder den Vorteil, dass die Decke jederzeit wieder geöffnet werden kann. Möchten Sie eine Leuchte nachrüsten
oder haben Sie einen Wasserschaden, so wird die Decke geöffnet und kann wieder verwendet werden. Durch den Keder können wir Ihre Spanndecke
als verkleinerte Kopie Ihrer Zimmerdecke bauen. Durch die Verkleinerung erhalten wir die wichtige Flächenstraffung Ihrer Spanndecke. Nicht jede
Spanndecke hat einen Keder. Das Anschweißverfahren ist sehr aufwendig.

  1. Räumen Sie alle Pflanzen, Trockengestecke, Bilder und Accesoires aus den Räumlichkeiten.
  2. Entfernen Sie Kristallgläser aus Vitrinen, auch wenn der Schrank selbst stehen bleibt.
  3. Bauen Sie Ihren Fernseher und Hifi & Videogeräte ab und stellen Sie diese in einen anderen Raum.
  4. Alle Dekoartikel (z.B. Gläser, Figuren, Puppen, Kerzen) bitte in ein anderes Zimmer räumen.
  5. Halten Sie einen gelben Sack und Ihre Mülltonne für uns bereit.
  6. Den ganzen Montagetag „gehört uns Ihr Raum“, also sehr wichtig, an diesem Tag kann KEIN Maler, Fliesenleger oder anderer Handwerker in dem Raum arbeiten. Glauben Sie mir, Ärger ist ansonsten vorprogrammiert.
  7. Wann tapezieren? Wenn die Möglichkeit besteht, zuerst die Tapete von der Wand entfernen dann Spanndecke einbauen lassen und anschließend neu tapezieren.
  1. Räumen Sie alle Pflanzen, Trockengestecke, Bilder und Accesoires aus den Räumlichkeiten.
  2. Entfernen Sie Kristallgläser aus Vitrinen, auch wenn der Schrank selbst stehen bleibt.
  3. Bauen Sie Ihren Fernseher und Hifi & Videogeräte ab und stellen Sie diese in einen anderen Raum.
  4. Alle Dekoartikel (z.B. Gläser, Figuren, Puppen, Kerzen) bitte in ein anderes Zimmer räumen.
  5. Halten Sie einen gelben Sack und Ihre Mülltonne für uns bereit.
  6. Den ganzen Montagetag „gehört uns Ihr Raum“, also sehr wichtig, an diesem Tag kann KEIN Maler, Fliesenleger oder anderer Handwerker in dem Raum arbeiten. Glauben Sie mir, Ärger ist ansonsten vorprogrammiert.
  7. Wann tapezieren? Wenn die Möglichkeit besteht, zuerst die Tapete von der Wand entfernen dann Spanndecke einbauen lassen und anschließend neu tapezieren.

Technische Daten

  • Flächengewicht: ca. 240g / qm
  • Dichte: bei 23°C ca. 1,4g / ccm

Norm-Spezifikation

  • Brandverhalten: DIN 4102, Klasse B1 (schwer entflammbar) EN ISO 11925-2 und EN 13823 Bs2d0 (Europanorm)
  • Dicke: DIN 53353; 0,18 mm ± 10 %
  • Reflektormeter Glanzmessung: DIN 67530; ME > 60
  • Kältebruchtemperatur: DIN EN 1876-2; > -5°C
  • Reißfestigkeit: DIN EN ISO 527-3 / 1B / 200: längs 25 Mpa; quer 23 Mpa
  • Reißdehnung: DIN EN ISO 527-3 / 1B / 200: längs 200 %; quer 250 %
  • Migration von Schwermetallen: EN 12149 < 0,1 %; Vinylchlorid-Monomergehalt < 1 ppm

Hochwertigste Folien aus Deutscher Produktion

Für unsere Decken werden ausschließlich Folien aus deutscher Produktion mit der höchsten Qualitätsstufe verarbeitet. Die Hochleistungsfolie entspricht dem neuesten Stand der technologischen Entwicklung: sie ist aus PVC, dem gesundheitlich unbedenklichen und mit am besten untersuchten Kunst- bzw. Werkstoff, der auch in der Medizintechnik, bei Lebensmittelverpackungen und Trinkwasserrohren eingesetzt wird. Diese Folien sind rezeptiv frei von: Blei, Cadmium, Quecksilber, PCP, PCB, Silikon und Phthalaten.

Maßgeschneiderte Decken

Alle Spanndecken sind „Made in Germany“-Qualitätsprodukte, die komplett in Deutscher Präzisionsarbeit gefertigt werden. Jede Spanndeckeist ein Unikat – maßkonfektioniert für den Raum, in den sie eingespannt wird. Die Firma Robin Schindera e.K. bürgt mit seinem Namen für die Qualität und die Verarbeitung. Unsere Spanndecken sind reißfest, wasserdicht, antistatisch und somit absolut pflegeleicht.

Technische Daten

  • Flächengewicht: ca. 240g / qm
  • Dichte: bei 23°C ca. 1,4g / ccm

Norm-Spezifikation

  • Brandverhalten: DIN 4102, Klasse B1 (schwer entflammbar) EN ISO 11925-2 und EN 13823 Bs2d0 (Europanorm)
  • Dicke: DIN 53353; 0,18 mm ± 10 %
  • Reflektormeter Glanzmessung: DIN 67530; ME > 60
  • Kältebruchtemperatur: DIN EN 1876-2; > -5°C
  • Reißfestigkeit: DIN EN ISO 527-3 / 1B / 200: längs 25 Mpa; quer 23 Mpa
  • Reißdehnung: DIN EN ISO 527-3 / 1B / 200: längs 200 %; quer 250 %
  • Migration von Schwermetallen: EN 12149 < 0,1 %; Vinylchlorid-Monomergehalt < 1 ppm

Hochwertigste Folien aus Deutscher Produktion

Für unsere Decken werden ausschließlich Folien aus deutscher Produktion mit der höchsten Qualitätsstufe verarbeitet. Die Hochleistungsfolie entspricht dem neuesten Stand der technologischen Entwicklung: sie ist aus PVC, dem gesundheitlich unbedenklichen und mit am besten untersuchten Kunst- bzw. Werkstoff, der auch in der Medizintechnik, bei Lebensmittelverpackungen und Trinkwasserrohren eingesetzt wird. Diese Folien sind rezeptiv frei von: Blei, Cadmium, Quecksilber, PCP, PCB, Silikon und Phthalaten.

Maßgeschneiderte Decken

Alle Spanndecken sind „Made in Germany“-Qualitätsprodukte, die komplett in Deutscher Präzisionsarbeit gefertigt werden. Jede Spanndeckeist ein Unikat – maßkonfektioniert für den Raum, in den sie eingespannt wird. Die Firma Robin Schindera e.K. bürgt mit seinem Namen für die Qualität und die Verarbeitung. Unsere Spanndecken sind reißfest, wasserdicht, antistatisch und somit absolut pflegeleicht.

  • sind innerhalb weniger Stunden – meist ohne große Schmutzentwicklung – montiert
  • werden – mittels eines elastischen Keders – in die Profilleisten eingespannt
  • werden unter Wärmzufuhr in ein zuvor an den Wänden oder an der Decke angebrachtes Profilsystem eingespannt
  • können über weite Flächen ohne Unterkonstruktion von Wand zu Wand gespannt werden
  • können bei Bedarf (z.B. Trafowechsel) problemlos vom Fachbetrieb aus- und wieder eingehängt werden
  • sind innerhalb weniger Stunden – meist ohne große Schmutzentwicklung – montiert
  • werden – mittels eines elastischen Keders – in die Profilleisten eingespannt
  • werden unter Wärmzufuhr in ein zuvor an den Wänden oder an der Decke angebrachtes Profilsystem eingespannt
  • können über weite Flächen ohne Unterkonstruktion von Wand zu Wand gespannt werden
  • können bei Bedarf (z.B. Trafowechsel) problemlos vom Fachbetrieb aus- und wieder eingehängt werden

Reinigen Sie Ihre Spanndecke einmal im Jahr, oder je nach Zustand.

Verwenden Sie unser Reinigungsset ‚Katja‘.

Geben Sie 50ml unseres Spanndecken Reinigers in 10L kaltes Wasser.

Drehen Sie das Wischtuch aus, bevor Sie es über die Folie wischen.

Spülen Sie das Wischtuch mehrfach im Eimer aus.

Wenn die Decke sehr schmutzig ist, wechseln Sie das Wasser mehrfach.

Sind Sie geduldig, die Reinigung dauert manchmal länger als geplant.

Die Firma Robin Schindera e.K. hat dazu ein spezielles Reinigungsset entwickelt. Fragen Sie einfach nach dem Reinigungsset Katja.

Reinigen Sie Ihre Spanndecke einmal im Jahr, oder je nach Zustand.

Verwenden Sie unser Reinigungsset ‚Katja‘.

Geben Sie 50ml unseres Spanndecken Reinigers in 10L kaltes Wasser.

Drehen Sie das Wischtuch aus, bevor Sie es über die Folie wischen.

Spülen Sie das Wischtuch mehrfach im Eimer aus.

Wenn die Decke sehr schmutzig ist, wechseln Sie das Wasser mehrfach.

Sind Sie geduldig, die Reinigung dauert manchmal länger als geplant.

Die Firma Robin Schindera e.K. hat dazu ein spezielles Reinigungsset entwickelt. Fragen Sie einfach nach dem Reinigungsset Katja.

Die Firma Robin Schindera e.K. bietet auch Spanndecken mit einer Dämmung zur Lärmreduzierung.

Die Firma Robin Schindera e.K. bietet auch Spanndecken mit einer Dämmung zur Lärmreduzierung.

Es gibt Spanndecken die schon 30 Jahre verbaut sind.

Es gibt Spanndecken die schon 30 Jahre verbaut sind.

0
Connecting
Please wait...
Send a message

Sorry, we aren't online at the moment. Leave a message.

Your name
* Email
* Describe your issue
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

Your name
* Email
* Describe your issue
We're online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?
Kontakt

Unsere Öffnungszeiten sind MO-FR von 10-13 und 14-16:30 Uhr. SA von 10-14 Uhr. Senden Sie uns eine Nachricht und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Ihr Robin Schindera Team

Willkommen im Live-Chat. Ein Spanndeckenfachberater wird sich jeden Moment um Sie kümmern.

Entertaste drücken